Save the date!

Jahrestagung GNP 2018

Berlin, 01. bis 03. November 2018

im Rahmen der Neurowoche (30.10.-3.11.2018), u.a. gemeinsam mit der DGN

Die Neurowoche 2018 musste kurzfristig verlegt werden. weitere Informationen hier

Neue Zugangsdaten für Neuropediatrics 2017

Wichtig für alle Mitglieder: ab 2017 gelten neue Zugangsdaten für den Online-Zugang zu Neuropediatrics, der Bezug Online-only ist im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Wenn Sie bereits registriert sind, gelangen Sie hier zum direkt Zugangsportal:

 

Die neuen Zugangsdaten mit einer Anleitung zur Registrierung bzw. zur Änderung des Zugangscodes haben die Mitglieder am 01.01.2017 per eMail erhalten. Falls Sie Mitglied sind und keine Mail mit den Zugangsdaten erhalten haben, schicken Sie uns bitte eine Nachricht, z.B. als eMail an info@neuropaediatrie.com

Informationen und Fragebogen zu Fetalen Alkoholspektrumstörungen FASD (Herbst 2016)

Als Folge von mütterlichem Alkoholkonsum in der Schwangerschaft leiden laut Expertenschätzungen ca. 130.000 Kinder und insgesamt ca. 0,8 Millionen Menschen in Deutschland an einer Fetalen Alkoholspektrumstörung (FASD). Um einen Eindruck über den aktuellen Wissensstand zu FASD und über die Implementierung der alten FAS-Leitlinie zu erhalten, hat das Sozialpädiatrische Zentrum München einen Fragebogen entworfen. 
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diesen Fragebogen bis 15. November 2016 online ausfüllen könnten www.umfragen-am-klinikum.de/index.php/754386;Man benötigt ca. 5 Minuten zur Beantwortung der 20 Fragen. Die Ergebnisse können nicht mit dem Absender/der Absenderin in Verbindung gebracht werden (anonyme Erfassung). 
Weitere Informationen

Desitin Forscherpreis 2015

(Interview mit Frau Dr. med. Franziska Hoche) Verleihung des Desitin-Jungforscherpreises 2015 an Frau Dr. med. Franziska Hoche auf der diesjährigen GNP Tagung in Basel (v.l.n.r. Tagungspräsident Prof. Dr. med. Peter Weber, Universitätskinderspital Basel, Dr. Ulrich Hornung, Direktor Resort, Markt und Politik, Desitin, Dr. med. Ulrike Schara, GNP Präsidentin, Universitätsklinikum Essen). 

 

 

Poliomyelitis-Fälle in der Ukraine. Am 1. September 2015 hat die Weltgesundheitsorganisation  (WHO) zwei Fälle von Vakzine-abgeleitetem Poliovirus Typ 1 (cVDPV1) in der Ukraine bestätigt (mehr dazu).

Neues Krankheitsgen für frühkindliche Epilepsien entdeckt: Leipzig/Tübingen, März 2015 - Bestimmte Formen frühkindlicher Epilepsien werden durch bislang unbekannte Mutationen eines Kalium-Ionenkanal-Gens (KCNA2) ausgelöst (mehr).

De novo loss- or gain-of-function mutations in KCNA2 cause epileptic encephalopathy

Konsensuspapier USE OF INTRATHECAL BACLOFEN IN CHILDREN AND ADOLESCENTS: INTERDISCIPLINARY CONSENSUS TABLE 2013 über Thieme online einsehbar.

Klinisches Register für Nephronophthise und Nephronophthise-assoziierte Ziliopathien (Informationen Kolleginnen und Kollegen, Nephronophthise-Register, Elternaufklärung, Kinderaufklärung)

Hier können Sie sich unsere Abstracts der Neurowoche 2014 als pdf-Dokument runterladen.

Hier finden Sie die Literaturliste für den diesjährigen Vogelflug (2014).