Jahrestagung GNP 2019

München, 11. bis 14. September 2019

als gemeinsame Tagung mit der DGKJ-Jahrestagung

Ort: Messe München

weitere Informationen folgen

 

 

 

10. Repertorium der GNP

Frankfurt/M., 20. bis 22. Februar 2019

Anmeldungen sind ab sofort möglich

Flyer hier

 

 

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle Kempten ist seit dem 1. Juni 2017 umgezogen!

Haubensteigweg 19
D - 87439 Kempten/A.


Tel. +49 831 960761-77
Fax +49 831 960761-97

info@neuropaediatrie.com

Sekretariatszeiten 
Frau H. Kimpfler
Mo-Fr. 09:00 bis 12:00 Uhr
und
Mo, Di & Do 15:00 bis 18:00 Uhr

 

 

Zugangsdaten für Neuropediatrics 2018

Wichtig für alle Mitglieder: ab Januar 2018 gelten neue Zugangsdaten für den Online-Zugang zu Neuropediatrics, der Bezug Online-only ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. Weitere Info hier.

Spenden- und Beitragskonto

Gesellschaft für Neuropädiatrie

IBAN: DE64 6407 0024 0121 8189 00 

BIC: DEUTDEDB640

Deutsche Bank Reutlingen

Die Spenden sind in Deutschland nach § 52 AO steuerlich abzugsfähig. Weitere Info

Spendenaufruf

Prof. Dr. Hermann Doose war Ehrenmitglied der GNP. Der weltweit bekannte und hochgeschätzte Epileptologe verstarb 90-jährig am 23. April 2018. Ein Nachruf von Prof. Dr. Bernd Neubauer und Prof. Dr. Ulrich Stephani steht hier online.

Wir sind traurig, gleichzeitig sind wir aber auch sehr dankbar, von Prof. Doose so viel empfangen zu haben. Der Vorstand der GNP hat den Hinterbliebenen auch unser Beileid ausgesprochen.

Bewerbungsfrist: 31. August 2019

Der Forschungspreis der Deutschen Tuberöse Sklerose Stiftung wird bereits zum dritten Mal ausgeschrieben. Nähere Informationen und den Ausschreibungsflyer finden Interessierte hier auf der News-Seite

 

Am 7. Februar 2018 gründeten 14 neurowissenschaftliche Fachgesellschaften in Berlin das German Brain Council (GBC). Als gemeinnütziger Zusammenschluss will sich das GBC künftig dafür einsetzen, Wissenschaft und Forschung im Zusammenhang mit Erkrankungen des menschlichen Nervensystems eine gemeinsame Stimme zu geben und die öffentliche Wahrnehmung dafür zu schärfen. Erkenntnisse, Entwicklungen und Aktivitäten auf diesem Gebiet sollen zentral auf nationaler und - gemeinsam mit dem Dachverband, dem European Brain Council (EBC) - auch auf europäischer Ebene gebündelt und zielgerichtet eingesetzt werden, um gesellschaftliche, politische und wissenschaftliche Entscheidungsprozesse mitzugestalten.

Unsere Präsidentin , Prof. Dr. Ulrike Schara (Essen) ist Mitglied im Vorstand. Der gemeinnützige Verein ist inzwischen im Vereinsregister eingetragen und wird auch auf der Neurowoche 2018 präsent sein.

Lesen Sie hier mehr zur Gründung des GBC.

 

Berlin, 01. bis 03. November 2018

im Rahmen der Neurowoche (30.10.-3.11.2018), u.a. gemeinsam mit der DGN

Alle Mitglieder der GNP und alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur Neurowoche 2018, in deren Rahmen auch die 44. Jahrestagung der GNP stattfindet.

Kongresshomepage:www.neurowoche.org

Vielleicht haben Sie es gemerkt: die Website der GNP verändert sich weiter. Aktuell haben wir die Jobbörse umgestaltet, und hoffen, Anbieter und Stellensuchende noch besser zusammen zu bringen. Ärztliche Stellenangebote finden Sie nun auf dieser Seite

Das Hauptmenü wurde bereits im Sommer umgestellt, um den umfangreichen Inhalt übersichtlicher zu gestalten. Sie finden jetzt alles rund um die Mitgliedschaft unter dem Menüpunkt Mitgliederservice, das Archiv hat einen eigenen Menüpunkt, dort finden Sie auch die sog. Sitemap.

Weitere Umgestaltungen werden folgen. Wir bitten deshalb um Verständnis, wenn Sie immer mal durch Veränderungen in Ihrem gewohnten Arbeitsfluss gestört werden sollten und nach bekanntem Inhalt etwas länger suchen müssen. Benutzen Sie im Zweifelsfall einfach die Suchfunktion in der linken Sidebar.

16.12.2017

Europäische FASD Konferenz (Alkoholspektrumstörungen)

European Conference on FASD 2018

gemeinsame Tagung von EUFASD Alliance und FASD Deutschland. 

Berlin (D), 24. bis 26. September 2018

Abstractdeadline: 16. März 2018

Veranstaltungshomepage hier.

Begonnen vom verstorbenen GNP-Ehrenmitglied J. Aicardi kommt das umfassende, klassische Lehrbuch nun in der 4. Auflage vollständig überarbeitet auf den Markt. Lange angekündigt

soll es voraussichtlich ab der 28./29. KW erhältlich sein.

Aicardi's

Diseases of the Nervous System in Childhood

4th Edition

weitere Informationen hier

zusammen mit der EPNS neu entstanden:

NeuroKids - Workbook und App

weitere Informationen hier

ein neues, schönes und auch noch medizindidaktisch wertvolles Kinderbuch zum Thema CP ist erschienen:

Paula und die Zauberschuhe

Empfehlung (nicht nur) für Wartebereiche und Behandlungszimmer, weitere Informationen hier